3

Mach’s gut, Anahita.

Als alle gefühlten 5 Millionen Kisten verpackt waren und in die Nacht davonfuhren (das Video dazu ist leider auf dem iPod meines Kindes, und ich kann doch kein iTunes…), war das schon ein komischer Moment.

Ich habe tatsächlich ab und zu gedacht: “Jetzt sind sie gerade in Hannover… Jetzt sind sie in Bielefeld… Ob sie wohl schon in Leipzig angekommen sind?”

Danke, Anahita.
Es waren acht gute Jahre mit dir.
Ich habe viel gearbeitet, viel gelernt, viel Spaß gehabt und vor allem viele viele wundervolle Menschen getroffen.

Aber jetzt kommt was Neues, und du gehst in gute Hände.

Danke.

3 Responses to Mach’s gut, Anahita.

  1. gitti says:

    liebe juliaJ
    habe ich gar nicht mitbekommen… hoffe wir sehen uns mal wieder:-)
    lg
    gitti

  2. Silvana says:

    Allem Anfang und so… du schickst dein 8 jähriges Kind in die Ferne. Ich schätze, dass es groß genug dafür ist :-)

  3. Sören says:

    liebe julia,

    dein kind ist gut angekommen. :-)

    lg sören

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>