Miminka v bezpečí

HB-Mimi-v-bezpeci22Mein erstes geschriebenes Buch ist auch das erste, das in eine andere Sprache übersetzt worden ist.

Julia Dibbernová: Miminka v bezpečí. Průvodce pro odvážné rodiče

Das ist der Titel der tschechischen Übersetzung von „Geborgene Babys“. Schön, oder?

Übersetzerin Bora hat mir verraten, dass das bedeutet: „Babys in Geborgenheit“.
„Und der Untertitel heisst: „Ein Guide-Buch für mutige Eltern“. Voll cool“, hat Bora mir geschrieben. Ich find’s auch ziemlich cool.

Von dem fröhlichen kleinen Kräher sind im Buch noch mehr Bilder. Ich wünschte, ich könnte das alles lesen. Tschechisch ist eine spannende Sprache!
Vielleicht sollte ich Tschechisch lernen. Es sieht sehr interessant aus mit all diesen Schnörkeln und Tüdelchen.

Ein Vorwort zur tschechischen Ausgabe hat Dr. Michaela Mrowetz geschrieben. Sie ist klinische Psychologin und Bindungskoryphäe. Neulich konnte ich mich (dank Google Translator! 🙂 ) mit ihr „unterhalten“, und sie hat mir erzählt, dass das Buch großen Anklang findet. Ich freue mich!

Julia Dibbernová

Die Kommentare wurden geschlossen