Sorgen Sie dafür, dass das Kind genug schläft

Und bevor Sie das Kind ins Bett bringen, lassen sie es sich an der frischen Luft austoben.

Das hat schon bei meinem Sohn nicht geklappt. Je mehr frische Luft den Tag über, desto besser versorgt und wacher der kleine Körper. Scheint in der Familie zu liegen. Jedenfalls schlafe ich … kaum, seit ich unterwegs bin. Ich habe auch keinen Hunger. Was beides eher kontraintuitiv ist, sollte man meinen.
Letzte Nacht bin ich um eins aufgestanden und hab bis um drei geschrieben.

Was gibt’s sonst Neues?
– Mein Hintern gründet bald eine Protestbewegung gegen die Bewegung.
– Ich habe mir eine Jeans gekauft. Vergesst vier Wochen Sportklamotten. Es ging nicht. Ich wollte mich EINMAL angezogen fühlen.
– Ich habe kein Eis gekauft. (Sorry.) Weil ich ja, wie gesagt, keinen Hunger habe, widersinnigerweise.
– Es hat geregnet. Also, was man hier so Regen nennt.
– Ich habe im Prater eine Krähe gesehen.
– Und der Vortrag in Wien eben war … was soll ich sagen? Ich bin beseelt rausgeschwebt, weil alles gelungen war. (Aus meiner Sicht.) ich hoffe, alle anderen sind auch glücklich gegangen. Die Zahl der verkauften und zu signierenden WILD WORLD-Bücher ließ jedenfalls darauf schließen.

Kommentare sind geschlossen.